BORNACK BERGWOLF Termine

Lehrgang Sicherheitstrainer im Hochseilgarten (ERCA)

 

In diesem 6-tägigen Grundkurs lernen die Teilnehmer alle wichtigen Basics (nach ERCA-Standard), um als Trainer im Hochseilgarten arbeiten zu können. Dieses Wissen wird nach bestandener Prüfung mit einem Zertifikat des Europäischen Hochseilgarten Verbandes (ERCA) bestätigt.
Nach mehreren Hospitationen (abhängig von Anlage und Betreiber) sind Teilnehmer des Kurses in der Lage selbstständig im Hochseilgarten zu arbeiten.  
Wenn du den Umgang mit Menschen magst, gerne Verantwortung übernimmst und in einem angenehmen Team arbeiten möchtest, dann bist du bei uns richtig!

 

Inhalte:

  • Kennenlernspiele indoor und outdoor

  • Interaktionsaufgaben

  • Methodischer und didaktischer Aufbau von Hochseilgarten-Veranstaltungen

  • Sicherungstechniken (Selbstsicherung, Fremdsicherung)

  • Rettungstechniken

  • Material- und Knotenkunde

  • Notfallplan

  • Rechts- und Versicherungsfragen

  • Einführung in ERCA-Standards und -Normen

  • Theoretische Grundlagen „Angst“

 

Voraussetzungen:

  • Grundkenntnisse in der Sicherungstechnik (Knoten, Abseilen, etc.)

  • Gute körperliche Konstitution

  • Tauglichkeit zur Arbeit in der Höhe

  • Ausbildung in Erster Hilfe inkl. Herz-Lungen-Wiederbelebung (nicht älter als 3 Jahre)

  • Mindestalter 18 Jahre

 

Termin:

Samstag 24. - 29. März 2018

 

Weitere Informationen und Anmeldung unter info@bornack-bergwolf.de

 

mehr...

ERCA Zertifikatsverlängerung

 

Der Refresher richtet sich speziell an Sicherheitstrainer, die ihr Zertifikat verlängern möchten. Die ERCA Zertifikate für Sicherheitstrainer im Hochseilgarten sind 3 Jahre gültig.

 

 

Voraussetzungen:

  • mind. 5 Arbeitstage im Hochseilgarten / Abenteuerpark pro Jahr

  • jährliche Teilnahme an einem HSG / AP internen Update

  • Nachweis Erste-Hilfe-Training

  • Mindestalter 18 Jahre

 

Termin: 

30. März 2018

 

Weitere Informationen und Anmeldung unter info@bornack-bergwolf.de

 

mehr...

ANMELDEFORMULAR